Impressum

Alpha Polaris: Übersicht Features Media Download/Shop Support

Features

Tauche ein in eine Welt fernab der Zivilisation und löse das arktische Mysterium bevor es dich das Leben oder den Verstand kostet!

Du bist auf dich allein gestellt!
Die Öl-Forschungsstation "Alpha Polaris" liegt isoliert inmitten Grönlands, einer permanent schnee-bedeckten lebensfeindlichen Umgebung und weit entfernt von der nächsten menschlichen Siedlung.

Mitgehangen, mitgefangen!
Die Station hat vier Bewohner. Rune Knudsen, ein junger norwegischer Biologe aus dessen Sicht die Geschichte erzählt wird ist eigentlich nur vorübergehend dort, um seine Doktorarbeit über Eisbären zu schreiben…

Die Einsamkeit kann dir an die Nieren gehen!
Die Isolation und Einsamkeit sind nicht leicht zu ertragen und betreffen die Bewohner der kleinen Zwangsgemeinschaft in unterschiedlicher Form. Die einsetzenden seltsamen Phänomene konfrontieren nicht nur Rune mit seinen tiefsten Ängsten und bringen dieses Fass zum Überkochen!

Knochen und Symbole
Ein archäologischer Fund in der Nähe einer Ölfundstelle gibt Rätsel auf – haben die Mythen der Eskimos etwas mit den ungewöhnlichen Vorkommnissen zu tun?

Ein Unterschied wie Tag und Nacht
Tagsüber erstreckt sich ein blauer Himmel über den friedlichen Weiten der gleißenden Schneefelder. In der Nacht jedoch lässt der Ionensturm den Himmel im atemberaubenden Naturschauspiel der Polarlichter erstrahlen – und bringt den Bewohnern schreckliche Alpträume!

Copyright phenomedia publishing gmbh. Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Alle Rechte vorbehalten.